Zurück zur Übersicht

Faia Salamanda

Reggae Musiker Dialektreggaemukke
Faiasalamanda ist ein junger Reggae Musiker aus St. Veit an der Glan in Kärnten. Er spielt Gitarre, komponiert seine Lieder selbst und singt im Dialekt. Seinen Stiel bezeichnet er als „Dialektreggaemukke“ und ist damit seit 2006 auf den verschiedensten Bühnen in und rund um Österreich unterwegs. 2010 erschien sein Debüt Album „Carinthia“ auf dem er seine ersten Eigenkompositionen veröffentlichte. 2012 folgte sein zweites Album „Hausmusi“, ein spezielles Kärntnerlied Projekt in Zusammenarbeit mit Bernd Bechtloff (Mokshamusic), aufgenommen in einer Kärntner Almhütte. Unterstützt von talentierten Musikerfreunden arbeitet er bereits an seinem dritten Album. Livekonzerte mit Band, Unplugged oder auch Solo begeistern jung und alt. Er selbst sagt: Ich mache Musik für alle Menschen die mir gerne zuhören und meine Lieder spüren, auch wenn sie mich nicht immer verstehen! Info kurz, FAIASALAMANDA 2015

Information zum Star

Diese Stars könnten Ihnen auch gefallen

Depeche Ambros

Mitsingen und Abgehen ist Programm

EAV

Erste Allgemeine Verunsicherung

Wolfgang Ambros

Der Großmeister des Austrorock