Zurück zur Übersicht

Rebecca_1147

Growing Pains
Alice verschwindet im Kaninchenbau: Rebecca_1147 hat sich selbst in einem Wirbelwind der unerfüllten
Neugierde verloren, sie ist ein beißender Sturm, der endlich in der Wildnis des Garten Eden zur Ruhe kommt.
Sie beginnt zu laufen, ist wieder geboren und trotzdem verloren, aber vor allem entschlossen zu entdecken,
erleben und wiederzufinden. Ihr Debütalbum Growing Pains beschreibt Rebecca_1147s Flucht aus dem
Wunderland, der Lead-Track Running Up That Hill den Anlauf, der sie zurück in die Welt der Lebenden transportiert.
Doch ohne Vergangenheit, kein Neuanfang: Auf ihrer Reise bringen sie zehn Jahre Geigenspiel zum
schweben, während sie, getrieben von der ungetrübten Passion für die Musik, die Growing Pains repräsentiert,
manchmal vom Weg abkommt, ihr Ziel jedoch nie aus den Augen verliert. Es ist eine Liebe die sich
nicht nur in ihrem Gesang, sondern in ihrer selbstkonstruierten Rüstung widerspiegelt: Grafiken, Videos und
Visualisierungen ihrer Musik finden ihre Wurzeln allesamt bei Rebecca. Ihr erstes Album ist das Ergebnis
ihrer Entscheidung sich dem zu verschreiben was unmöglich weiter ignoriert werden konnte, jeder Song eine
Hürde am Weg, ein Gedanke der sie weiter aus dem Wunderland führt.

Das emotionale Herzstück des Albums bilden dabei die Songs Waterfall und Take Care, welche - beide
aus Rebecca’s Feder stammend - Momente des Selbstzweifels und Melancholie einfangen. Gleichzeitig ist
ihre Musik ein Blick zurück zu vergangenen Lektionen ihrer Verwandlung, wie ihr Cover des Kate Bush Hits
Wuthering Heights zeigt; und ein Beweis dafür, dass gute Veränderung in Kollaboration passiert: die restlichen
Songs sind Kompositionen von Ludwig Coss, seinerseits Teil des Produzenten-Duos Machine
Garden, dessen anderer Part - Martin Böhm - dessen Mix dem Album die musikalischen Flügel verleiht,
die ihr letztendlich aus dem Kaninchenbau helfen.

Growing Pains ist nicht von dieser Welt, und entschuldigt sich nicht dafür. Rebecca_1147 bleibt fremd in
ihrer intensiven Konversation mit der Kaninchenbau-Welt, die ihre Musik inspiriert.

Information zum Star

Mehr über Rebecca_1147
www.rebecca1147.com
Facebook: www.facebook.com/rebecca_1147
Instagram: www.instagram.com/rebecca_1147
YouTube: www.youtube.com/channel/rebecca_1147


PRESSEKONTAKTE
Liane Seitz
THE FASHION SQUAD | Rudolfsplatz 6 | 1010 Wien
fon: +43 1 535 64 04-50
mail: liane@fashionsquad.at | web: www.fashionsquad.at

Albert Pauser
MG-SOUND MUSIC SUPPLY | HITSQUAD RECORDS
fon: +43 676 668 59 90
mail: albert@mg-sound.com | web: www.mg-sound.com

Peter Pansky
Booking Management | Star-Factory Management
mail: peter.pansky@star-factory.at

Diese Stars könnten Ihnen auch gefallen

LIZZ GÖRGL & Band

jetzt live buchbar! Die zweifache Alpin-Ski Doppelweltmeisterin präsentiert sich musikalisch!

Klaus Eberhartinger SOLO

Unterhaltung mit Haltung

Luke Andrews

authentisch und echt

MO & BAND

Trendsetter der österreichischen Musikszene

MO & BAUM

Günter Mokesch & Andy Baum

Mo mit Tini Kainrath

gemeinsames Programm

Peter Cornelius & Band

UNVERWÜSTLICH